Verlässliche & effiziente Sicherheit für Banknoten

OpSec entwickelt seit über dreißig Jahren erstklassige Sicherheitskomponenten für die Integration in nationale Banknoten. So hat das Unternehmen zwei seiner Kernkompetenzen in der Optik- sowie der Material-Wissenschaft gekonnt zusammengeführt.

Sicherheitskomponenten für Banknoten fallen in zwei Kategorien:

  • Integrierte Sicherheitsmerkmale, insbesondere Sicherheitsfäden, die in das Banknotenpapier während des Herstellungsprozesses integriert werden. Fäden sind entweder komplett verdeckt oder mit Fenstern versehen, durch die ein Teil der Oberfläche des Fadens sichtbar ist
  • Aufgetragene Sicherheitsmerkmale, insbesondere Sicherheitsaufnäher und Folien. Unser Design- und Entwicklungsteam besteht aus erstklassigen Experten für die Gestaltung und Entwicklung von Sicherheitsfäden und holographischen Aufnähern und Folien.

All unsere Sicheitsmerkmale enthalten auffallende Bewegungen, Farbwechsel und/oder veränderbare Bilder. Sie sind auch für die breite Öffentlichkeit leicht zu verstehen und problemlos zur Authentifizierung von Banknoten nutzbar. Gleichzeitig sorgt die Optik- und Materialwissenschaft, die wir zur Fertigung dieser Funktion nutzen, dafür, dass Fälscher Originale kaum replizieren können. Unsere Banknotensicherheitsprodukte werden in unserem sicheren Forschungs- und Entwicklungszentrum in Leicester, Vereinigtes Königreich, konzipiert und entwickelt, und in unserer von der Europäischen Zentralbank akkreditierten Produktionsstätte in Crowther, Washington, Tyne and Wear, hergestellt.

A few of the companies that trust OpSec